Sportplätze

Die Gemeinden Harmsdorf, Kabelhorst und Lensahn unterhalten Sportplätze, auf denen auch ein Punktspielbetrieb verschiedener Fußballmannschaften stattfinden. Die weiteren Gemeinden unterhalten Sportplätze für Kinder und Jugendliche, ohne den offiziellen Anforderungen an einen Fußballplatz zu genügen.

In der Hauptstraße in Harmsdorf gibt es einen Sportplatz mit zwei Spielfeldern die vom Harmsdorfer SV für den Punktspielbetrieb genutzt wird. Umkleide- und Sanitärmöglichkeiten sind im angrenzenden Vereinsheim angesiedelt.

Die Gemeinde Kabelhorst hat ihren Sportplatz mit einem Spielfeld im Ortsteil Grünbek. Hier werden die Fußballspiele des Kabelhorst-Schwienkuhler Sportclubs ausgetragen. Im Gemeinschaftshaus sind die notwendigen Umkleide- und Sanitäranlagen vorhanden.


Im Jahnstadion der Gemeinde Lensahn findet man mehrere Sportmöglichkeiten. Die Sportanlage besteht aus

  • einer Wettkampfbahn (400 m)
  • einem Rasenspielfeld,
  • einem Kunstrasenplatz,
  • einem Mini-Spielfeld und
  • einem Kunststoff-Kleinspielfeld

In der angrenzenden Großsporthalle sind Umkleide- und Sanitäranlagen vorhanden. Nach Abschluss der sportlichen Aktivitäten wartet das Vereinsheim des TSV Lensahn auf den Sportler.

Sportplatz Lensahn