Drogenhilfe Lichtblick

Alkohol, Medikamente, illegale Drogen, Internet- oder Glücksspiel

Sucht hat viele Gesichter — unsere Hilfeangebote auch, individuell auf Sie abgestimmt.


Suchtkrank oder nicht?

Sind sie unsicher oder bereits suchtkrank und brauchen Hilfe bei der Beantragung von ambulanten oder stationären Behandlungsmaßnahmen?
Ganz gleich, ob Sie sich zum Thema informieren möchten oder ob Sie bereits betroffen sind und Hilfe brauchen - wir sind für Sie da, beraten und begleiten Sie gerne.

Eltern und Angehörige/Partner sind uns in ihren Fragen und Ängsten wichtig!

Sind sie unsicher wie Sie sich verhalten sollen? Möchten Sie wissen wie Sie bei Sucht mit ihrem Kind, einem Angehörigen oder Partner umgehen sollen?
Sind Sie an Hilfeangeboten interessiert? - wir sind für Sie da, beraten und begleiten Sie gerne.

 

Prävention = Vorbeugung

Kinder und Jugendliche brauchen keine Suchtmittel als Problemlöser, deshalb bieten wir Einrichtungen, Schulen und bei jungen Erwachsenen in den Betrieben, Suchtpräventionsveranstaltungen an.

Unsere Beratungsstelle steht jedem offen — unverbindlich und kostenfrei

Beratungen und Termine:

Immer Donnerstags von 14:30 -17:30 Uhr im Rathaus Lensahn Eingang Sundstr.2

oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 04363-903694